Gästebuch

Kommentar von Miryam Jongman |

Wandelweekend 7,8,9 oktober 2011. Gezellig Hotel, heerlijk en overvloedig ontbijt en prima avondeten voor een goede prijs! Vriendelijke gastvrouw en gastheer. Een aanrader en zeker de moeite waard om nog eens terug te komen. Hartelijke groet, Familie Jongman

Kommentar von Miryam Jongman |

Wandelweekend 7,8,9 oktober 2011. Gezellig Hotel, heerlijk en overvloedig ontbijt en prima avondeten voor een goede prijs! Vriendelijke gastvrouw en gastheer. Een aanrader en zeker de moeite waard om nog eens terug te komen. Hartelijke groet, Familie Jongman

Kommentar von Stefan Dittrich |

Kurzentschlossen haben wir die Unterkunft aus dem Netz rausgesucht und für einen Bike-Tag auch mit dem Hotel alles richtig gemacht. Sehr gastfreundlich, Beratung in Bikerouten, gute Zimmer, abendes leckeres Essen und kühles Bier ... was will man mehr ... da war dann noch ein 1A Doppelsternfrühstück. Eine GUTE Empfehlung

Kommentar von Karlheinz Scheurer für Wandergruppe Wiebecktours |

Wir fühlten uns im Eifelerhof sehr gut aufgehoben!! Dazu trug nicht nur dass hervorragende Essen und ein gepflegtes Getränk, sondern auch die Unterstützung im logistischem Bereich, was uns das Wandern auf dem Eifelsteig erleichterte.Eine gute Empfehlung für alle Eifelfreunde!!

Kommentar von Waldo Baas |

Tijdens Rondje QuellenPfad in Eifeler Hof terechtgekomen. Heerlijk Hotel, met een super (wandelaars) ontbijt. Schoon, netjes, correct en een vriendelijke prijs. Een absolute aanrader voor eerlijk en eenvoudig !

Kommentar von Lydia Hamm |

Meine Tochter und ich verbrachten über Ostern 2011 eine Woche Ferien im Eifeler Hof. Frau Kranz ist eine sehr aufmerksame Gastgeberin und versuchte jeden Wunsch zu erfüllen. Das Zimmer gross, gemütlich und sauber. Das Frühstück sehr reichhaltig und das Essen vorzüglich. Wir fühlten uns sehr wohl. Herzlichen Dank für die nette Bewirtung, Lydia Hamm, Luzern

Kommentar von Ralf Fuhrmann |

Eine Motorrad-Tour durch die schöne Eifel mit Ihren Sehenswürdigkeiten mit dem einen oder anderen Stopp gipfelte mit der leckeren Küche (bestellte Eifel Gericht) und einem schönen Abend in der Gaststätte. Nach einer guten Nacht in schönen Zimmern hatten wir ein super Frühstück und konnten wohl genährt unsere Tour fortsetzen. 8-mal danke für die nette und Zuvorkommende Bewirtung Die Jung gebliebene Motorrad Gruppe aus dem Rhein Sieg Kreis

Kommentar von Ehrhardt |

Zwei Eifelsteigwanderer waren im Eifeler Hof seh zufrieden: Zimmer, Bad, Abendessen (Forelle), Getränke, Fahrdienst, Preis und besonders das Frühstück.

Kommentar von Hans-Karl Müller und Eberhard Emmert |

Wenn ein Regenbogen Glück verheißen soll, dann traf das für uns zu: Im Rückblick beim Anstieg nach Marmagen erlebten wir einen wunderschönen solchen und gleich danach eine für Radler ideale Unterkunft: Freundlichkeit, Sinn für den momentanen Bedarf, gepflegte Biere, wunderbar zubereitete Forelle, Nachtquartier in größter Ruhe und ein reichhaltiges Frühstück. Das Tüpfelchen auf dem i ist dann, dass die Wirtin die Radttouren in der Umgebung wirklich kennt und sachlich wertvolle Ratschläge zu erteilen vermag. Für Fans der Fernsehserie ?Pfarrer Braun? mit Ottfried Fischer sei noch erwähnt das Sprach-idiom und Stimmklang der Wirtin sehr an die ?Roßhauptnerin? in dieser Serie erinnern!

Kommentar von U.Böhnke |

Was erwartet der Wanderer? Ein sauberes Zimmer mit Bad, ein bequemes Bett, freundliche,aufmerksame Wirtsleute,eine phantastische Forelle mit passendem Riesling, ein gepflegtes Bier zum Absäuern und ein sehr gutes Frühstück, Alles da, herzlichen Dank. U.Böhnke, Dr.Ehrhardt